Was passiert im Maschinenraum des Steuersystems?

Stellen Sie sich für einen Moment vor, Sie wären Finanzminister und könnten frei entscheiden, in welcher Höhe Sie die Einkommen besteuern.

Um ein Gefühl dafür zu haben, wie viele Milliarden eine Steuersenkung den Bürgern bringt, lohnt sich ein Blick auf Tabelle 4. Sie zeigt, wie viel mehr den Steuerzahlern netto übrig bleibt, wenn im derzeitigen Einkommensteuertarif die aktuellen Sätze gesenkt werden. Die größten Effekte lassen sich freilich mit den ersten drei Steuerstufen erzielen, die für die allermeisten Steuerzahler die relevanten sind.

Rechenbeispiele Tabelle:

  • T1: Eine Reduzierung des Eingangssteuersatzes von derzeit 25 auf 20 Prozent würde etwa zu einer Senkung der Abgaben um 1,4 Milliarden Euro führen.
  • T2: Eine Erhöhung des Steuersatzes der zweiten Tarifstufe von derzeit 35 auf 40 Prozent bringt hingegen Mehreinnahmen des Finanzministers von 1,5 Milliarden Euro.

Tab. 4: Aufkommenseffekte von Steueränderungen.



NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2019 Agenda Austria
Was passiert im Maschinenraum des Steuersystems? / 04.04.2019
https://www.agenda-austria.at/publikationen/damit-sich-arbeit-wieder-lohnt/was-passiert-im-maschinenraum-des-steuersystems/

Newsletter abonnieren

Daten, Fakten und aktuelle Analysen aus Wirtschaft und Politik. Jetzt für unseren Newsletter eintragen und immer up-to-date bleiben:

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.