Literatur

  • Acosta-­Ormaechea, S., Yoo, J. (2012): Tax Composition and Growth: A Broad Cross­Country Perspective. IMF Working Paper, WP/12/257.
  • Budgetdienst (2018): Budgetäre Auswirkungen der kalten Progression. Anfragebeantwortung des Budgetdienstes, 19. März 2018.
  • Buehn, A., Schneider, F. (2016): Estimating the Size of the Shadow Economy: Methods, Problems and Open Questions. IZA DP No. 9820.
  • Bundesministerium für Finanzen (2014): Bericht der Steuer­reformkommission.
  • Bundesregierung (2019): Beschlussprotokoll des 41. Ministerrates vom 11. Jänner 2019.
  • Christl, M., Kucsera, D., Köppl­-Turyna, M. (2017): A Tax­Benefit Model for Austria (AUTAX): Work Incentives and Distributional Effects of the 2016 Tax Reform. International Journal of Microsimulation, 10 (2), 144–176.
  • Europäische Kommission (2018a): Taxation Trends in the European Union. 2018 Edition.
  • Europäische Kommission (2018b): Labour Taxation & Inclusive Growth. Discussion Paper 084.
  • Jones, C. (2018): Taxing Top Incomes in a World of Ideas. Stanford GSB, NBER.
  • Kucsera, D., Lorenz, H. (2016): Zur Kompensation der kalten Progression in Österreich. Wirtschaftsdienst, 10 (2016): 748–754.
  • McNabb, K. (2016): Tax structures and economic growth. Wider Working Paper, 148.
  • Mirrlees, J. A. et al. (2011): Tax by Design, Oxford University Press.
  • Rechnungshof (2018): Bericht des Rechnungshofes. Transparenz von Begünstigungen im Einkommensteuerrecht; Follow­up­-Überprüfung. Reihe BUND 2018/4.


NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2019 Agenda Austria
Literatur / 04.04.2019
https://www.agenda-austria.at/publikationen/damit-sich-arbeit-wieder-lohnt/literatur/

Newsletter abonnieren

Daten, Fakten und aktuelle Analysen aus Wirtschaft und Politik. Jetzt für unseren Newsletter eintragen und immer up-to-date bleiben:

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.