Digitalisierung

Zukunft ohne Arbeitsplätze?

Download
Lizenzbedingungen

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

Die Digitalisierung macht vielen Menschen Angst. Ein Großteil hat Sorge, durch neue Technologien den Job zu verlieren. Wie wahrscheinlich ist es, dass es in Zukunft noch Arbeit geben wird?

Eine Studie der Agenda Austria zeigt, wie sich die Digitalisierung auf den österreichischen Arbeitsmarkt auswirkt. Auch in den kommenden fünf Jahren ist in Österreich mit einem deutlichen Zuwachs von Arbeitsplätzen zu rechnen. Der Blick in die Vergangenheit hat gezeigt, dass es immer schon technologischen Fortschritt gab. Bereits während des Computerzeitalters von 1970 bis 1995 nahm die Anzahl der Jobs in Österreich zu. Ein Vergleich zeigt, dass die Entwicklung seit 1995 ähnlich verläuft.

„Der digitale Wandel wird die Arbeitswelt nachhaltig verändern. Anpassungsfähigkeit und Weiterbildung werden eine wichtige Rolle dabei spielen. Die Digitalisierung verdrängt aber nicht nur Arbeit, sondern lässt auch vollkommen neue Berufe entstehen. Massenarbeitslosigkeit wird es also auch in naher Zukunft in Österreich nicht geben“, sagt Agenda Austria-Ökonom Hanno Lorenz.

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2018 Agenda Austria
Was werden unsere Enkelkinder arbeiten? / 25.06.2018
https://www.agenda-austria.at/grafiken/jobs-von-uebermorgen-digitalisierung/

Newsletter abonnieren

Daten, Fakten und aktuelle Analysen aus Wirtschaft und Politik. Jetzt für unseren Newsletter eintragen und immer up-to-date bleiben:

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.