Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

Stand: Juni 2018

Die Betreiber dieser Seite, Agenda Austria,(„Betreiberin“, „wir“, „uns“) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Betreiberin verarbeitet daher die personenbezogenen Daten des Nutzers im Einklang mit den anwendbaren Rechtsvorschriften, insbesondere des Datenschutzgesetzes idgF („DSG“) und der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“).

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Darunter fallen etwa Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse.

 

1. Allgemeine Hinweise

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Agenda Austria
Vereinigung für wissenschaftlichen Dialog und gesellschaftliche Erneuerung
Türkenstraße 25, Stiege 1, 3. Stock, Top 10
1090 Wien
Telefon: +43-1-361 99 61-0
E-Mail: office[at]agenda-austria.at oder
datenschutz[at]agenda-austria.at

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

2. Ihre Rechte

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis Ihrer Einwilligung, können Sie diese jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung zB per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde in Österreich können folgendem Link entnommen werden: https://www.dsb.gv.at/

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf die Einschränkung der Datenverarbeitung.

Recht auf Widerspruch
Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben.

Wahrnehmung Ihrer Rechte
Zur Geltendmachung Ihrer Rechte sowie zu weiteren Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit zB per E-Mail an uns wenden an datenschutz[a]agenda-austria.at.

 

3. Datenerfassung und -verarbeitung auf unserer Website

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt im Rahmen unseres berechtigten Interesses zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder soweit ein Vertragsverhältnis angestrebt wird, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

Newsletter

Sofern Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung durch Aktivierung des Kästchens im Rahmen der Newsletteranmeldung erteilt haben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten (Anrede, Titel, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) für die Zusendung von Einladungen zu Veranstaltungen und Information zu wirtschaftlichen und politischen Themen per E-Mail gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

IT-Sicherheit

Im Rahmen unseres berechtigten Interesses verarbeiten wir Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs. Dazu übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten, sofern erforderlich, an unsere IT-Dienstleister.

 

4. Datenerfassung bei Veranstaltungen

Wenn Sie sich über die Webseite für eine Veranstaltung anmelden, verarbeiten wir von Ihnen E-Mail-Adresse und den vollen Namen. Diese Daten verarbeiten wir auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Organisation der jeweiligen Veranstaltung. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist ohne diese Daten nicht möglich.

Bei Veranstaltungen der Agenda Austria werden Lichtbilder und Videoaufzeichnungen zu (auch die Veranstaltung und den Veranstalter bewerbenden) Dokumentationszwecken erstellt. Daran hat der Veranstalter ein überwiegendes berechtigtes Interesse im Sinne des § 12 Abs 3 Z 3 DSG. Die Fotos und Videoaufzeichnungen werden zudem auf Basis Ihrer gesonderten Einwilligung für die Zurverfügungstellung auf der Webseite der Agenda Austria, die Verbreitung über Social-Media-Kanäle (z.B. Facebook, Twitter und YouTube) sowie Abdruck in Print-Produktionen der Agenda Austria verarbeitet.

 

5. Dauer für die wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur solange, als sie zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig sind.

Für Werbezwecke (Newsletter) verarbeiten wir Ihre Daten bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung, jedoch maximal 3 Jahre nach Ihrer letzten Kontaktaufnahme zu uns.

Wenn Sie uns eine Anfrage senden, speichern wir die von Ihnen darin bereitgestellten personenbezogenen Daten zur Pflege des Kundenkontakts für eine Dauer von 6 Monaten.

 

6. An wen wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten zur Speicherung an den IT-Dienstleister Salesforce.

Mailchimp und Mandrill

Auf Basis Ihrer Einwilligung nutzen wir zur Organisation und Analyse von Newslettern und Veranstaltungsmails MailChimp und Mandrill als Auftragsverarbeiter. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Dabei werden Ihre personenbezogenen Daten auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. Rocket Science Group LLC verfügt über eine Privacy Shield Zertifizierung, im Rahmen dessen wurde durch die EU-Kommission für die USA ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt. Detaillierte Information dazu finden Sie hier.

Wenn Sie eine mit MailChimp oder Mandrill versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter- bzw. E-Mail-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter bzw. E-Mails besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, zB per E-Mail an uns oder direkt über den Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

7. Cookies

Wie die meisten Websites verwenden wir Cookies für eine Vielzahl von Zwecken. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Soweit Sie der Verarbeitung Ihrer Daten auf der Website zustimmen, erfolgt diese aufgrund und im Umfang Ihrer Einwilligung (§ 96 Abs 3 TKG iVm Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Außerdem werden die Daten im berechtigten Interesse der Betreiberin zur Verbesserung der Services und Webseite sowie Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit verarbeitet (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Wir übermitteln dazu auch Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes an Google und Facebook. Beide sind unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bieten hierdurch ein angemessenes Datenschutzniveau.

Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis erstellt oder generell abgelehnt werden. Auch können Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns widerrufen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen untersagt haben, weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Onlineangebots vollumfänglich nutzen können.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Google Analytics

Sofern Sie zugestimmt haben, benutzt diese Website auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dieses Analysetool verwendet Cookies, um Standard-Protokollierungsinformationen sowie das Besucherverhalten unserer Website in aggregierter Form zu erfassen. Die durch diesen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA oder in anderen Staaten außerhalb der EU übertragen und dort gespeichert.

Die folgenden Informationen werden von Google Analytics gesammelt: Browser, Gerätetyp, Gerätemodell, Land, Service-Provider, Bildschirmauflösung (auf mobilem Gerät), Verweildauer auf der Website, Sprache, Betriebssystem, besuchte Seiten auf der Website. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen.

Sie können dem Setzen von Cookies auch über die Einstellungen Ihres Browsers widersprechen oder sich unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout ein entsprechendes Browser-Plugin herunterladen.

 

Google reCAPTCHA

Zum Schutz vor Missbrauch und Spam nutzen wir aufgrund unseres berechtigten Interesses „Google reCAPTCHA“ auf unserer Website. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit reCAPTCHA wird überprüft, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: Privacy Policy und recaptcha.

 

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann.

Sie können der Erfassung und Verwendung Ihrer Daten durch den Facebook-Pixel in den nutzerbasierten Einstellungen zu Werbeanzeigen widersprechen.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren.

 

8. Plugins und Tools

Google Maps

Unsere Website verwendet Google Maps API, um geographische Informationen auf der Seite Kontakt/Anfahrt sowie auf Seiten zu Veranstaltungen visuell darzustellen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Bei der Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung unserer Internetseite einschließlich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie hier.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Google Maps Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

 

9. Datenverschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2018 Agenda Austria
Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen / 23.04.2018
https://www.agenda-austria.at/datenschutz/

Immer up-to-date

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein – alle Top-Stories aus einer Hand!

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

Bruttomat

Mit dem Brutto­maten sehen Sie, wie viel Sie im Jahr er­wirt­schaften. Wie hoch der Wert Ihrer Arbeits­leistung ist, wie viel Sie zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beitragen und wofür das von Ihnen bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.