Arbeitsmarkt & Einkommen | Der Motherhood Pay Gap

Mütter verdienen weniger als Kinderlose

Um die Lohneinbußen von Müttern erklären zu können, beantworten wir folgende Frage: Was wäre gewesen, wenn eine Mutter eben nicht Mutter geworden und nicht in Karenz gegangen wäre?

Um das zu klären, haben wir in einer sogenannten „synthetischen Kontrolle“ eine künstliche Frau entworfen, die – bis auf eine Mutterschaft und die damit verbundenen Karenzzeiten – alle Eigenschaften jener Frauen erfüllt, die hierzulande tatsächlich in Karenz gegangen sind. Diese „synthetische Frau“ ist in unseren Berechnungen gewissermaßen die kinderlose Zwillingsschwester einer durchschnittlichen Mutter in Österreich.

Bei einem Vergleich der Durchschnittsmutter und ihrer kinderlosen Zwillingsschwester zeigt sich zehn Jahre nach der Karenz ein großes Lohngefälle: Die Mutter verdient nur 67 Prozent ihrer kinderlosen Zwillingsschwester.

Abb. 2: Frauen, die nie in Karenz waren, verdienen mehr als Mütter, auch Jahre nach der Geburt deren Kinder.



NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2019 Agenda Austria
Mütter verdienen weniger als Kinderlose / 07.03.2019
https://www.agenda-austria.at/publikationen/motherhood-pay-gap/muetter-verdienen-weniger-als-kinderlose/

Newsletter abonnieren

Daten, Fakten und aktuelle Analysen aus Wirtschaft und Politik. Jetzt für unseren Newsletter eintragen und immer up-to-date bleiben:

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.