Wirtschaftsstandort

Literatur

  • Addendum (2018). Unsere Posten für unsere Leut. Online verfügbar unter: https://www.addendum.org/politometer/kategorie/verwaltung/unsere-posten-fuer-unsere-leut/ (abgerufen am 30.4.2019).
  • Ennser-Jedenastik, L. (2017). Die personelle Verflechtung zwischen Sozialpartnern und Bundesregierung in Österreich, 1945–2015. Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 45(3).
  • Kenworthy, L. (2003). Quantitative Indicators of Corporatism, in: International Journal of Sociology 33(3), 10–44.
  • Köppl-Turyna, M., Kucsera, D., Lorenz, H. (2017).Kammern sind keine Pflichtübung. Agenda Austria Policy Brief, 11.
  • Lehner, L. (2017). Eine Umkehr auf dem Pfad der Liberalisierung: Das Wiedererstarken des Neokorporatismus in Österreich seit 2008. Momentum Quarterly – Zeitschrift für sozialen Fortschritt 6(4), 210-229.
  • Leibrecht, M., Rocha-Akis, S. (2014). Sozialpartnerschaft und makroökonomische Performance. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung.
  • Parlamentarische Anfragen und Beantwortungen. Nr. 1019/J, 270/J, 13811/J, 11635/J, 11488/J, 9736/J, 9053/J, 7967/J, 3896/J, 3383/J, 1452/J, 760/J, 13995/J, 13823/J, 11748/J, 11425/J, 10363/J, 8870/J, 7603/J, 3384/J, 3804/J, 3906/J, 4039/J.
  • Rechnungshof (2018). Pensionsrechte der Beschäftigten der Arbeiterkammern. Reihe Kammer 2018/1.
  • Rechnungshof (2019). Pensionsrechte der Beschäftigten der Wirtschaftskammern. Reihe Kammer 2019/1.
  • Schneider, F., Haigner, S., Jenewein, S., Wakolbinger, F. (2013). Sozialpartnerschaft und Wirtschaftswachstum. Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftsforschung.
  • Traxler, F., Blaschke, S., Kittel B. (2001). National labour relations in internationalized markets: A comparative study of institutions, change, and performance. Oxford: Oxford University Press.
  • Visser, J. (2016). ICTWSS Data base. Version 5.1. Amsterdam Institute for Advanced Labour Studies (AIAS), University of Amsterdam.


#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2022 Agenda Austria
Literatur / 22.11.2019
https://www.agenda-austria.at/publikationen/oesterreichs-kammern/literatur/

"Grafik der Woche" abonnieren

Jetzt anmelden und jeden Montag die beliebte Grafik der Woche mit erhellenden Daten, Fakten und aktuellen Analysen aus Wirtschaft und Politik erhalten.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.