Allgemein

Der schrittweise Ausstieg aus der Kurzarbeit

Ein Vorschlag der Agenda Austria

  • Konle-Seidl, R. (2020). Short-time Work in Europe: Res­cue in the Current COVID-19 Crisis? IAB-Forschungsbericht 4/2020. Online verfügbar unter: http://doku.iab.de/forschungsbericht/2020/fb0420_en.pdf (abgerufen am 28.1.2021).
  • Ljungqvist, L., Sargent, T., J. (1998). The European Unemployment Dilemma. Journal of Political Economy 106 (3), 514–550. Online verfügbar unter: https://www.journals.uchicago.edu/doi/abs/10.1086/250020 (abgerufen am 28.1.2021).
  • OECD (2020a). Flattening the unemployment curve policies to support workers’ income and promote a speedy labour market recovery. OECD Policy Responses to Coronavirus (COVID-19). Online verfügbar unter: http://www.oecd.org/coronavirus/policy-responses/flattening-the-unemployment-curve-policies-to-support-workers-income-and-promote-a-speedy-labour-market-recovery-3dbd4087/ (abgerufen am 28.1.2021).
  • OECD (2020b). Job retention schemes during the COVID-19 lockdown and beyond. OECD Policy Responses to Coronavirus (COVID-19). Online verfügbar unter: https://read.oecd-ilibrary.org/view/?ref=135_135415-6bardplc5q&title=Job-retention-schemes-during-the-COVID-19-lockdown-and-beyond (abgerufen am 28.1.2021).
  • Ortego-Marti, V. (2017). Differences in skill loss during unemployment across industries and occupations. EconomicsLetters 161, 31–33. Online verfügbar unter: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0165176517303737 (abgerufen am 28.1.2021).
  • Pissarides, Ch., A. (1992). Loss of Skill During Unemployment and the Persistence of Employment Shocks. The Quarterly Journal of Economics 107 (4), 1371–1391.  Online verfügbar unter: https://www.jstor.org/stable/2118392?seq=1 (abgerufen am 28.1.2021).
  • Speckesser, S. (2010). Employment retention in the recession: Microeconomic effects of the Short-time Work Programme in Germany. IAB-Konferenz 2011. Nürnberg: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Online verfügbar unter: http://doku.iab.de/veranstaltungen/2011/ws_flex2011_speckesser.pdf (abgerufen am 28.1.2021).


#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2022 Agenda Austria
Der schrittweise Ausstieg aus der Kurzarbeit / 30.01.2021
https://www.agenda-austria.at/publikationen/der-schrittweise-ausstieg-aus-der-kurzarbeit/literatur/

"Grafik der Woche" abonnieren

Jetzt anmelden und jeden Montag die beliebte Grafik der Woche mit erhellenden Daten, Fakten und aktuellen Analysen aus Wirtschaft und Politik erhalten.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.