Wohnen

Wo sich der Immobilienkauf rentiert

Download
Lizenzbedingungen

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

Osteuropäische Städte bieten hohe Renditen. Die Vermietung in Graz und Wien ist hingegen weniger rentabel.

Lohnt sich der Kauf einer Eigentumswohnung in Wien, um diese zu vermieten? Die Wirtschaftsprüfer von Deloitte haben für ausgewählte europäische Städte die durchschnittliche jährliche Rendite ermittelt. Dazu wurden monatliche Mieten pro Quadratmeter sowie die Quadratmeter-Preise für Eigentumswohnungen verglichen.

Wie unsere Grafik zeigt, bieten vor allem osteuropäische Städte wie Warschau und Budapest hohe Renditen von bis zu 7,9 Prozent. Graz und Wien sind mit 3,1 bzw. 2,8 Prozent hingegen weniger rentabel, nicht zuletzt wegen der hohen Regulierung am österreichischen Mietmarkt.

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2018 Agenda Austria
Wo sich der Immobilienkauf rentiert / 09.04.2018
https://www.agenda-austria.at/grafiken/immobilienkauf-vermietung-rendite/

Immer up-to-date

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein – alle Top-Stories aus einer Hand!

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen