Corona

Österreich in der Corona-Krise

Kapitel 5: Und wenn wir das Geld einfach drucken?

  • An MMT response on what causes inflation, in: Financial Times, 01.03.2020
  • Bank of England (2020). Asset Purchase Facility (APF): Additional Corporate Bond Purchases – Market Notice 2 April 2020. https://www.bankofengland.co.uk/markets/market-notices/2020/asset-purchase-facility-additional-corporate-bond-purchases (07.05.2020)
  • Cantor, R., Packer, F. (1995). Sovereign credit ratings. Current issues in economics and finance, 1(3).
  • Dalio, R. (2019). It’s Time to Look More Carefully at “Monetary Policy 3 (MP3)” and “Modern Monetary Theory (MMT)” https://www.linkedin.com/pulse/its-time-look-more-carefully-monetary-policy-3-mp3-modern-ray-dalio/ (05.05.2020)
  • Edwards, S. (2019). Modern Monetary Theory: Cautionary Tales from Latin America. Cato J., 39, p.529.
  • Ehnts, D.H., Höfgen, M. (2019). Modern monetary theory: a European perspective. real-world economics review, p.75.
  • Giles, C., Georgiadis, P., Bank of England to directly finance UK government’s extra spending, in: Financial Times, 09.04.2020
  • Palley, T.I. (2015). Money, fiscal policy, and interest rates: A critique of Modern Monetary Theory. Review of Political Economy, 27(1), pp.1-23.
  • Palley, T.I., (2015). Money, fiscal policy, and interest rates: A critique of Modern Monetary Theory. Review of Political Economy, 27(1), pp.1-23.
  • Rogers, A. (2019). Modern Monetary Theory (MMT): The differences between theory and reality. Seeking Alpha. https://seekingalpha.com/article/4252091-modern-monetary-theory-mmt-differences-theory-and-reality  (06.05.2020)
  • Seville, C. The big-spending economic theory pushed by AOC and others has gotten a big fact wrong, rating agency says, in: CNBC, 26.03.2019,
  • Sumner, S., Horan, P. (2019). How Reliable Is Modern Monetary Theory as a Guide to Policy? Policy Brief, Mercatus Center – George Mason University. https://www.mercatus.org/system/files/sumner_and_horan_-_policy_brief_-_how_reliable_is_modern_monetary_theory_as_a_guide_to_policy_-_v1.pdf (10.05.2020)
  • Tymoigne, E., Wray, L.R. (2013). Modern money theory 101: A reply to critics. Levy Economics Institute, Working Papers Series, (778).


#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2022 Agenda Austria
Österreich in der Corona-Krise / 12.05.2020
https://www.agenda-austria.at/publikationen/oesterreich-in-der-corona-krise-5/oesterreich-in-der-corona-krise-3/

"Grafik der Woche" abonnieren

Jetzt anmelden und jeden Montag die beliebte Grafik der Woche mit erhellenden Daten, Fakten und aktuellen Analysen aus Wirtschaft und Politik erhalten.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.