Videos

Hier finden Sie Video-Beiträge der Agenda Austria.

Diskussionsabend: „Die Wirtschaft von morgen heute gestalten!“ (Video)

Die höchste Arbeitslosigkeit seit 1950 und ein nur sehr moderates Wirtschaftswachstum stellen Österreich vor große Herausforderungen. Grund genug für Matthias Strolz, Initiator der überparteilichen Wirtschaftsinitiative Aufschwung Austria, führende Expert aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik einzuladen, um über längst fällige Lösungen zu diskutieren. Die Agenda Austria war mit Senior Economist Monika Köppl-Turyna vertreten.

Der Unternehmergeist #5: Kosmetiker

Wer sich als Betreiber eines Schönheitssalons um das Wohlbefinden seiner Kunden kümmern will, kann schnell mit der Gewerbeordnung in Konflikt geraten. Denn da die einzelnen Gewerbe sehr eng definiert sind, benötigen viele Betriebe mehrere Anmeldungen. Will ein Kosmetiker seinen Kunden das Gesamtpaket bieten, inklusive Fußbad, Pediküre und entspannender Massage, muss er drei Gewerbe anmelden: „Kosmetik (Schönheitspflege)“, „Fußpflege“ und „Massage“. Mehr Informationen: www.agenda-austria.at/unternehmergeist/ Weiterlesen

Der Unternehmergeist #4: Gastwirte

Jungunternehmer haben hierzulande oft mit bürokratischen Hürden und willkürlich anmutenden Auflagen zu kämpfen: In der Gastronomie sind Unternehmer von zahlreichen Auflagen und Kontrollen betroffen: Die diversen Neuregelungen der letzten Jahre wie die Allergenverordnung oder die Neureglementierung für Schanigärten in Wien sorgten für Aufregung. Mehr Informationen: https://www.agenda-austria.at/unternehmergeist/ Weiterlesen

Der Unternehmergeist #3: Bestatter

Neue Bestattungsunternehmen verfolgen das Ziel, eine Alternative zu den traditionell gehaltenen Angeboten am Markt zu bieten und dabei individueller auf die Kundenwünsche einzugehen. Bürokratische Hürden und insbesondere die Quasi-Monopolstellung des Wiener Marktführers „Bestattung Wien“ erschweren privaten Bestattern das Geschäft. Mehr Informationen: https://www.agenda-austria.at/unternehmergeist/ Weiterlesen

Der Unternehmergeist #2: Food Trucks

Jungunternehmer haben hierzulande oft mit bürokratischen Hürden und willkürlich anmutenden Auflagen zu kämpfen: Während etwa das Geschäft mit Food Trucks in London und Berlin boomt, läuft es in Wien eher schlecht. Die wenigen Betreiber kritisieren, dass Wien zu steif und bürokratisch für das flexible Food Truck-Geschäft ist. Mehr Informationen: https://www.agenda-austria.at/unternehmergeist/ Weiterlesen

Load More