Agenda-Austria-Event

Warum wir uns auf die Zukunft freuen können

Johan Norberg zu Gast in der Agenda Austria

Der schwedische Historiker und Bestsellerautor Johan Norberg vertritt die Ansicht, dass es uns Menschen noch nie so gut ging wie heute. Warum dennoch von den "guten, alten Zeiten" geschwärmt wird und die Weltuntergangsstimmung Hochkonjunktur hat, erklärt er in seinem Vortrag bei der Agenda Austria.

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Brexit, die Finanzkrise, die grassierende Arbeitslosigkeit, die Verarmung des Mittelstands, die desaströse Lage in der Dritten Welt und die verheerenden Folgen des Klimawandels: Täglich werden Menschen mit Nachrichten bombardiert, wie schlecht die Welt geworden ist. Dabei hat die Menschheit in den letzten 100 Jahren mehr Fortschritte gemacht als zuvor. Und ob man es glauben will oder nicht: in den letzten 50 Jahren ist die weltweite Armut stärker gesunken als in den vorhergehenden 500 Jahren zusammen.

Der Autor, Historiker und Dokumentarfilmer Norberg hält mehr Zuversicht für angebracht. In seinem jüngsten Buch “Progress: Ten Reasons to Look Forward to the Future” zeigt Norberg, warum es guten Grund zu mehr Optimismus und Hoffnung gibt.

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.

Achtung: Die Veranstaltung wird in unseren neuen Büroräumlichkeiten in der Türkenstraße 25 (Servitenviertel) abgehalten. Bitte beachten Sie, dass es in der nahegelegenen Rossauer-Kaserne eine Parkgarage gibt.


Agenda Austria, Türkenstraße 25/1/10
Wien, 1090 Österreich

Vergangene Termine

Stagnation und wachsende Ungleichheit im Zeichen der Corona-Krise

Webinar mit Prof. Gunther Schnabel und Franz Schellhorn

Agenda-Austria-Event

Machtkampf im Ministerium

Die Wiener Lehrerin spricht über ihr neues Buch

AGENDA-AUSTRIA-EVENT

Videomitschnitt: Gibt es einen Ausweg aus der Nullzinsfalle?

Ökonom Taghizadegan zu Gast in der Agenda Austria

Franz Schellhorn im “REPORT”

Im Studio diskutieren der Leiter der Agenda Austria, Franz Schellhorn und die Gründerin von „360“, Barbara Blaha.

Hanno Lorenz im FALTER-Radio

Klimaschutz vs. Freihandel? Disput um Mercosur

Ökonom Hanno Lorenz in “Eco”

Thema: Mercosur

Lars Feld - Event

Finanzpolitik à la Münchhausen?

Oder warum sich Probleme nicht einfach wegdrucken lassen.

Franz Schellhorn in “Eco”

Thema: Verstaatlichung der ÖBAG

Franz Schellhorn im Ö1 Mittagsjournal

Thema: Steuerreform

Radio

„Drehen am Steuerrad“

Franz Schellhorn zu Gast bei Ö1.

TV Empfehlung

Franz Schellhorn bei „Talk im Hangar-7“ auf ServusTV

„Steuergerechtigkeit: Kassiert der Staat bei den Falschen ab?“

Fairness im österreichischen Steuersystem

Die Chefin der Sozialistischen Jugend, Julia Herr, diskutiert live mit dem Chef der Agenda Austria, Franz Schellhorn.

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2022 Agenda Austria
Warum wir uns auf die Zukunft freuen können / 02.02.2018
https://www.agenda-austria.at/termin/norberg/

"Grafik der Woche" abonnieren

Jetzt anmelden und jeden Montag die beliebte Grafik der Woche mit erhellenden Daten, Fakten und aktuellen Analysen aus Wirtschaft und Politik erhalten.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.