Agenda-Austria-Event

Innovation – streiten für barrierefreies Denken

Wolf Lotter zu Gast in der Agenda Austria

Der deutsch-österreichische Journalist und Mitbegründer des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ kehrt mit seinem neuesten Buch „Innovation – Streitschrift für barrierefreies Denken“ zurück in die Agenda Austria. Wir freuen uns, die offizielle Buchpräsentation für Österreich organisieren zu dürfen.

ANMELDUNG

Für Veranstaltung anmelden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Allerorten werden die innovativen Kräfte in Wirtschaft, Technik, Politik und Gesellschaft beschworen – aber Technologieskandale und scheiternde Großprojekte erwecken den Eindruck: Es geht nicht voran in Deutschland. Was Innovation wirklich bedeutet und wie man die Kräfte des barrierefreien Denkens nutzen kann, zeigt Wolf Lotter, in seinem neuen Buch.

Innovation bedeutet für Lotter die Bereitschaft zu beständiger Infragestellung und zum Experiment. Das heißt, die Forderung nach Interdisziplinarität und Kreativität ernst zu nehmen. Und es heißt auch, den Mut zu Irrtum und Irrweg zu haben, zu einer Gesellschaft des Versuchens statt des Verzagens zurückzukehren und die Innovation nicht nur den Jungen zu überlassen, sondern zu einem generationenübergreifenden Projekt zu machen. Voraussetzung für ein solches Denken ist die Rückbesinnung auf echte Bildung, der Respekt vor Wissen und Know-how.

So können die Menschen lernen, dem Neuen angstfrei zu begegnen und der Zukunft zu vertrauen: »Man plant oder gestaltet Zukunft nicht«, wie Lotter erklärt, »sondern ist in der Lage, mit ihr umzugehen. Man plant auch keine Innovation, sondern schafft Raum, um sie entstehen zu lassen.«

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der aktiven Anmeldung und Teilnahme an unseren Veranstaltungen unseren Datenschutzbestimmungen zustimmen.


Agenda Austria, Türkenstraße 25/1/10
Wien, 1090 Österreich
TV-Empfehlung

Was CETA für Österreich bedeutet

ORF2 KONKRET


Vergangene Termine

TV-Empfehlung

Sozialpartnerschaft neu

ORF2 REPORT

Vortrag

Disentangling the Fiscal Effects of Local Constitutions

Forschungskolloquium

TV-Empfehlung

DOKeins: Reich ohne Leistung

Settele über geschenkten Reichtum und vererbte Armut (ORF1)

Agenda-Austria-Event

Wie wir diese komplexe, konfliktbeladene Welt zum Positiven verändern

Gerhard Zeiler zu Gast in der Agenda Austria

TV-Empfehlung

ORF-DialogForum „Wem nützt Wirtschaft?“

Ausstrahlung auf ORF III

TV-Empfehlung

Regierung beschließt Doppelbudget

ZIB2

Vortrag

Talking Digital: A Human Future in the Digital Age

Open Lecture Series

TV-Empfehlung

Politik live: Das türkis-blaue Budget

ORF III

Interview

Handlungsbedarf bei Pensionen

Ö1-Mittagsjournal

TV-Empfehlung

Interview zum Budget 2018/19

schauTV/Kurier.at

Diskussion

Debatte zum Frauenvolksbegehren

Students For Liberty

Interview

Digitale Lehrberufe fördern

Ö1-Morgenjournal

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutz

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutz

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
Immer up-to-date

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein – alle Top-Stories aus einer Hand!

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutz

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen