Agenda-Austria-Event

Innovation – streiten für barrierefreies Denken

Wolf Lotter zu Gast in der Agenda Austria

Der deutsch-österreichische Journalist und Mitbegründer des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ kehrt mit seinem neuesten Buch „Innovation – Streitschrift für barrierefreies Denken“ zurück in die Agenda Austria. Wir freuen uns, die offizielle Buchpräsentation für Österreich organisieren zu dürfen.

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Mitschnitt der Veranstaltung zum Nachsehen:


Allerorten werden die innovativen Kräfte in Wirtschaft, Technik, Politik und Gesellschaft beschworen – aber Technologieskandale und scheiternde Großprojekte erwecken den Eindruck: Es geht nicht voran in Deutschland. Was Innovation wirklich bedeutet und wie man die Kräfte des barrierefreien Denkens nutzen kann, zeigt Wolf Lotter, in seinem neuen Buch.

Innovation bedeutet für Lotter die Bereitschaft zu beständiger Infragestellung und zum Experiment. Das heißt, die Forderung nach Interdisziplinarität und Kreativität ernst zu nehmen. Und es heißt auch, den Mut zu Irrtum und Irrweg zu haben, zu einer Gesellschaft des Versuchens statt des Verzagens zurückzukehren und die Innovation nicht nur den Jungen zu überlassen, sondern zu einem generationenübergreifenden Projekt zu machen. Voraussetzung für ein solches Denken ist die Rückbesinnung auf echte Bildung, der Respekt vor Wissen und Know-how.

So können die Menschen lernen, dem Neuen angstfrei zu begegnen und der Zukunft zu vertrauen: »Man plant oder gestaltet Zukunft nicht«, wie Lotter erklärt, »sondern ist in der Lage, mit ihr umzugehen. Man plant auch keine Innovation, sondern schafft Raum, um sie entstehen zu lassen.«

Achtung: Die Veranstaltung findet in unseren Büroräumlichkeiten in der Türkenstraße 25 (Servitenviertel) statt. Bitte beachten Sie, dass es in der nahegelegenen Rossauer-Kaserne eine Parkgarage gibt. Wenn Sie öffentlich anreisen, nutzen Sie bitte die nächstgelegenen Haltestellen der Straßenbahnlinie D (Schlickgasse) oder U2 (Schottentor, Ausgang Liechtensteinstraße).


Der Veranstalter informiert, dass er bei der Veranstaltung Lichtbilder und Videoaufzeichnungen zu (auch die Veranstaltung und den Veranstalter bewerbenden) Dokumentationszwecken erstellen lässt. Daran hat der Veranstalter ein überwiegendes berechtigtes Interesse im Sinne des § 12 Abs 3 Z 3 DSG. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.


Agenda Austria, Türkenstraße 25/1/10
Wien, 1090 Österreich
Workshop

„Macroeconomic policy in the Eurozone”

Workshop der Agenda Austria & Wirtschafts­universität Wien


Vergangene Termine

Radio

„Pensionssystem nachhaltig gestalten“

Ö1 Mittagsjournal

Agenda-Austria-Event

AMS-Chef Dr. Johannes Kopf zu Gast in der Agenda Austria

Arbeitsmarkt in Bewegung: Neue Herausforderungen, neue Lösungen

Agenda-Austria-Event

Susanne Wiesinger zu Gast in der Agenda Austria

Die Wiener Lehrerin spricht über ihr Buch „Kulturkampf im Klassenzimmer“

Talk

Roboter machen Rendite

Börsianer Messe 2018

Diskussion

Utopie oder Alternative?

Bedingungsloses Grundeinkommen

Agenda-Austria-Event

Professor Felbermayr zu Gast in der Agenda Austria

Globalisierung auf dem Prüfstand

TV-Empfehlung

Pflegekosten setzen Gemeinden unter Druck

ORF2 "ZIB2"

Breakout Session

We don’t need no education! Wirtschaftsbildung als Standortfaktor

Europäisches Forum Alpbach

TV-Empfehlung

Thema Arbeitszeit­flexibilisierung

KURIER NEWS

Diskussion

Digital Future – Bildung im digitalen Zeitalter

CODING DAY 2018

Vortrag

Back to the Future: Changing Job Profiles in the Digital Age

16. ZEW-Konferenz zum Thema Ökonomie der Informations- und Kommunikationstechnologien

TV-Empfehlung

Flexibel arbeiten: Heilsversprechen oder Wählerverrat?

ORF III „Politik live“

Agenda-Austria-Event

Der Finanzminister zu Gast in der Agenda Austria

Verantwortungsvolle Finanzpolitik: Überschuss 2019 und Steuerreform 2020

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2018 Agenda Austria
Innovation – streiten für barrierefreies Denken / 09.05.2018
https://www.agenda-austria.at/termin/lotter-2018/

Newsletter abonnieren

Daten, Fakten und aktuelle Analysen aus Wirtschaft und Politik. Jetzt für unseren Newsletter eintragen und immer up-to-date bleiben:

NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.