Diskussion

Humans as a Service: Chancen und Risiken von Arbeit in der Plattformökonomie

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion u.a. mit Sylvia Kuba, Spezialistin für Digitalisierung bei der AK Wien, und Fabian Stephany, Ökonom im Bereich Digitalisierung bei der Agenda Austria.

Die Gig-Economy verspricht uns die Möglichkeit, als KleinstunternehmerInnen flexibel und unabhängig unser Arbeitsleben zu gestalten. Die Realität jedoch ist oft eine andere, geprägt von Unsicherheit und kontrolliert vom algorithmischen Chef. Ist dies die Zukunft der Arbeit? Im soeben erschienenen Buch „Humans as a Service“ erforscht Prof. Jeremias Prassl (University of Oxford) die Chancen und Risiken der digitalen Arbeitswelt, und entwickelt das Modell einer fairen und innovativen Plattformökonomie.

Buchvorstellung mit Prof. Dr. Jeremias Prassl und anschließende Podiumsdiskussion mit:

  • Daniela Krömer, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Arbeitsrecht bei CMS Reich-Rohrwig Hainz
  • Nikolaus Forgó, Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht, Universität Wien
  • Sylvia Kuba, Spezialistin für Digitalisierung bei der AK Wien
  • Fabian Stephany, Ökonom im Bereich Digitalisierung bei der Agenda Austria

Zur Anmeldung


Agenda Austria, Türkenstraße 25/1/10
Wien, 1090 Österreich

Vergangene Termine

Digitale Verwaltung in Estland

ORF2 in "ZIB 1"

TV Empfehlung

Estland ist Vorzeigenation bei der Digitalisierung

ORF2 "ZIB1"

Dienstalk: Steuern durch Steuern?

Agenda-Austria-Event

Digital oder Normal?

Wer sich nicht digitalisiert, verliert – so heißt es. Aber was bedeutet das eigentlich?

TV-Empfehlung

Mindestsicherung Neu

PULS4 "PRO UND CONTRA"

Workshop

„Macroeconomic policy in the Eurozone”

Workshop der Agenda Austria & Wirtschafts­universität Wien

TV-Empfehlung

Lohnverhandlungen und Kalte Progression

ORF1 ZIB24

TV-Empfehlung

Die Insider: Der große Polit-Talk

OE24.TV

TV-Empfehlung

Sparen im Sozialstaat: Wie gerecht ist Schwarz-Blau?

Puls4: Pro & Contra

Radio

“Pensionssystem nachhaltig gestalten”

Ö1 Mittagsjournal

Agenda-Austria-Event

AMS-Chef Dr. Johannes Kopf zu Gast in der Agenda Austria

Arbeitsmarkt in Bewegung: Neue Herausforderungen, neue Lösungen

Agenda-Austria-Event

Susanne Wiesinger zu Gast in der Agenda Austria

Die Wiener Lehrerin spricht über ihr Buch „Kulturkampf im Klassenzimmer“

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.
GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

© 2021 Agenda Austria
Humans as a Service: Chancen und Risiken von Arbeit in der Plattformökonomie / 13.03.2018
https://www.agenda-austria.at/termin/humans-as-a-service/

"Grafik der Woche" abonnieren

Jetzt anmelden und jeden Montag die beliebte Grafik der Woche mit erhellenden Daten, Fakten und aktuellen Analysen aus Wirtschaft und Politik erhalten.

GRAFIK DER WOCHE & NEWSLETTER

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Datenschutzhinweise und Cookiebestimmungen

NEWSLETTER

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem Link, über welchen Sie die Anmeldung bestätigen können.

Agenda Austria – der erste unabhängige Thinktank Österreichs.

Gegründet um das Land in wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Belangen zu öffnen und neue Antworten auf die großen Herausforderungen zu liefern.

Lernen Sie uns kennen

#deineleistung – Bruttomat

Mit dem Brutto­maten siehst Du, wie viel Du im Jahr er­wirt­schaftest. Wie hoch der Wert Deiner Arbeits­leistung ist, wie viel Du zur Fin­anzierung staatlicher Auf­gaben beiträgst und wofür das von Dir bereitge­stellte Geld ausgegeben wird.