In Zeiten niedriger Zinsen ist „Betongold“ attraktiv. Angenommen Sie können 200.000 Euro aufbringen: In welcher europäischen Stadt bekämen Sie dafür eine Wohnung in einer Größe, mit der Sie zufrieden wären? Unsere Grafik zeigt, wie groß eine Wohnung um diese Summe in verschiedenen Städten ausfällt:

Am meisten Wohnfläche gibt es für 200.000 Euro in Budapest, am wenigsten im inneren Bereich Londons. Im Wesentlichen herrscht ein Gefälle von Osten nach Westen. Mit 51 Quadratmeter Wohnfläche für 200.000 Euro liegt Wien preislich im oberen Mittelfeld.

Foto-Credit: mitifoto / Fotolia.com