Carsharing ist in Städten wie Wien und Graz zu einer immer besseren Alternative zum privaten PKW geworden. Auch wenn sich dieser Tage gerade ein Anbieter zurückzieht: Das Angebot an Autos, die leicht über das Internet zu mieten sind und deren Stellplatz flexibel ist, steigt. Für 2016 sind noch keine Zahlen verfügbar, aber unsere Grafik zeigt, wie sich die Zahl der privaten PKW und die Nutzerzahl von Carsharing in den vergangenen Jahren entwickelt hat:

In Wien ist die Zahl der Privat-PKW pro Einwohner innerhalb von fünf Jahren (2010 bis 2015) um fünf Prozent zurückgegangen. Carsharing-Anbieter konnten innerhalb von drei Jahren ihre Kundenzahl verdoppeln.

Foto-Credit: DriveNow